Mai 2021
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Bildergalerie Travel

Masca, Teneriffa

on
3. Januar 2016

Masca (vgl. span. mascara = Maske, Larve, also vielleicht „das versteckte Dorf“ – möglicherweise ein Fluchtdorf vor den Piraten des 18. und 19. Jahrhunderts) ist ein Bergdorf im Nordwesten der kanarischen Insel Teneriffa. Es hatte 2011 105 Einwohner in ca. 80 Häusern. Der im Teno-Gebirge 650–800 m ü. d. M. gelegene Ort war bis Anfang der 1960er Jahre nur über eine Sandpiste von Santiago del Teide aus zu erreichen. Mittlerweile verbindet eine schmale kurvige Bergstraße Masca mit Buenavista und Santiago del Teide. Den Mittelpunkt des Ortes bildet die kleine Plaza bei der Kirche.

Masca ist Ausgangspunkt für eine der beliebtesten und berühmtesten Wanderungen auf Teneriffa. Sie beginnt in der unteren Ortsmitte und führt durch den Barranco bis zum Meer (etwa 6 Stunden hin und zurück; nach Anmeldung kann man sich am Strand auch per Schiff abholen lassen.)

Quelle: Wikipedia.

 

TAGS